Data Science mit Python

das

Dieses interdisziplinäre Seminar deckt ein breites Themengebiet rund um den Digitalisierungsbereich Data Science ab. Es werden von der Einführung in die Programmierung, über den Umgang mit und der Visualisierung von Daten, bis zum Kennenlernen und Anwenden von Machine Learning Kenntnisse vermittelt. Anhand praktischer Fallbeispiele und Aufgaben aus verschiedenen Fachbereichen – facheigenen und fachfremden – wenden die Studierenden ihr erworbenes Wissen interdisziplinär in Übungen an. Es wird sich den methodischen Themen anwendungsorientiert genähert.

Dozent
Prof. Dr. Markus Goldhacker, Fakultät M
Offen für Studierende von
A, GK, ID, IRM, BW, EB, MDE
Studierende anderer Studiengänge können sich diesen Kurs u.U. dennoch anrechnen lassen oder diesen freiwillig absolvieren. Weitere Infos dazu erhalten Sie in unseren FAQ’s.
Veranstaltungstyp
Seminaristischer Unterricht
Lehrsprache
Deutsch
4 SWS / 5 ECTS
Modultermine
Montag & Mittwoch, 13:45 – 15:15 Uhr

Diese Kursübersicht ist ein Informationsangebot, bindend sind die Angaben in den Modulhandbüchern der einzelnen Studiengänge.

-> weiter zum Kurs auf GRIPS

©Photo by Lukas Blazek on Unsplash