Start für “Digital Skills”


20 Studierende starteten mit dem Zusatzstudium Digital Skills. Das Angebot der Regensburg School of Digital Sciences (RSDS) kann seit dem Wintersemester 2022/2023 begleitend zum regulären Studium absolviert werden.

Zum Artikel der OTH Regensburg

Die Studierenden erhielten eine Lernbox mit digitalen Komponenten wie einem programmierbaren Lego-Roboter, einem iPad und einem Explore Kit für das Internet of Things. Foto: OTH Regensburg/Sophie Schlecht

Handwerk und Baukunst digital verknüpft

Mehr als acht Millionen Euro investiert der Freistaat in die Einrichtung von 13 interdisziplinären Digitalisierungskollegs an 17 Hochschulen in Bayern. Eines davon entsteht an der OTH Regensburg: das Cyber Crafting Kolleg (CCK).

Zum Artikel der OTH Regensburg und zur Webseite des CCK

Mensch-Roboter-Kollaboration: Prof. Christophe Barlieb will kleine und mittlere Unternehmen im Bauwesen dabei unterstützen, neue, digital getriebene Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Foto: Victor Nastasa

“Fit für die Zukunft mit dem Zusatzstudium „Digital Skills“
der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg”

Sophie Schlecht, Prof. Dr. Markus Heckner, Prof. Dr. Ulrike Plach und Prof. Dr. Johannes Schildgen am Tag der digitalen Lehre (27. und 28. September 2022)


Automatisierte Abgabe und Prüfung von Programmieraufgaben

Vortrag von Julia Ruhland und Prof. Dr. Markus Heckner am Bayerischen Innovationsforum Digitale Lehre 2022


“Wir sind schon Cyborgs!”

Prof. Christophe Barlieb im Gespräch mit Gerhard Pirkner beim “Dolomitenstadt Podcast

© Dr. Gerhard Pirkner (Moderator). (2022, 19. Juni). Christophe Barlieb: “Wir sind schon Cyborgs.” In: Dolomitenstadt Podcast.
Link: https://www.dolomitenstadt.at/2022/06/19/christophe-barlieb-wir-sind-schon.cyborgs/


Regensburg School of Digital Sciences zieht Bilanz und blickt in die Zukunft

Seit eineinhalb Jahren bietet die Regensburg School of Digital Sciences interdisziplinäre und digitalisierungsbezogene Lehre an der OTH Regensburg an. In einem Workshop zog das Team der School nun ein erstes positives Fazit.

Zum Artikel der OTH Regensburg

Das RSDS-Team (von links): Prof. Dr. Thomas Linner, Prof. Dr. Ulrike Plach, Prof. Christophe Barlieb, Prof. Dr. Markus Goldhacker, Prof. Dr. Thomas Kriza, Prof. Dr. Markus Heckner, Prof. Dr. Ralph Schneider und Manon Portal.
Foto: Oliver Beyer, Nonnast & Kollegen

Aus Bauwerken werden Kunstwerke – die Ausstellung “Points of View”

Studierende der Fakultät Architektur auf Entdeckungsreise zwischen analoger und digitaler Welt.

Zum Bericht der OTH Regensburg


University:Future Festival 2021 | 02.11.2021

Lightning Talk: Schlüsselkompetenzen trainieren, entwickeln und einsetzen
mit einem Beitrag von Prof. Dr. Johannes Schildgen: “BeDiSc – Ein Zustatzstudium zur Vermittlung von Digitalisierungskompetenzen”

Vortrag von Prof. Dr. Schildgen (ab 15 Min 30 S):

Schriftlicher Beitrag zum Lightning Talk


University:Future Festival 2021 | 02.11.2021

Lightning Talk: Skills for future
mit einem Beitrag von Prof. Dr. Markus Goldhacker: “Regensburg School of Digital Sciences – Digitalisierungskompetenzen vermitteln.”


Gastvortrag zum Corporate Real Estate Management bei BMW

Bei einem Gastvortrag des Hauptabteilungsleiters von BMW konnten Studierende Einblicke in den Bereich Corporate Real Estate Management gewinnen. Unter den Teilnehmenden waren vor allem Masterstudierende aus dem Bauingenieurwesen.

Zum Artikel der OTH Regensburg


Podiumsdiskussion der Regensburg School of Digital Sciences zu Big Data

Kann man je zu viele Daten erheben? Und wie sie gewinnbringend einsetzen? Bei einer Podiumsdiskussion der RSDS konnten die Hochschulangehörigen der OTH Regensburg drei Expert*innen zu Big Data befragen.

Zum Artikel der OTH Regensburg

Im Dezember 2020 bot die Regensburg School of Digital Sciences der OTH Regensburg eine Podiumsdiskussion rund um “Big Data” für alle interessierten Hochschulangehörigen an.
Screenshot: OTH Regensburg/Prof. Dr. Ulrike Plach

Gastvortrag zum digitalen Bauen an der Regensburg School of Digital Sciences

In einem Gastvortrag stellt das Startup NeoTwin eine digitale Plattform vor, die für das digitale Bauen von großem Nutzen ist. Der Vortrag ist in die Vorlesung zum Thema “Lifecycle Management – Digitale Prozessmodellierung” eingebettet.

Zum Artikel der OTH Regensburg

Im Rahmen der Vorlesung über „Lifecycle Management – Digitale Prozessmodellierung“ von Prof. Dr. Ulrike Plach an der OTH Regensburg steuerte Robert Hienz von der NeoTwin GmbH einen Gastvortrag bei.
Foto: Prof. Dr. Ulrike Plach

Programmstart der Regensburg School of Digital Sciences

Die Regensburg School of Digital Sciences, kurz RSDS, stellt die Weichen für den Programmstart im Wintersemester 2020/2021. Vorbereitend fand dazu ein Workshop für alle Beteiligten seitens der OTH Regensburg statt.

Zum Artikel auf der OTH Regensburg

Das Team der Regensburg School of Digital Sciences (RSDS) von der OTH Regensburg mit der Koordinatorin und einem Vertreter der Hochschulleitung (von links): Silke Laubscher, Prof. Dr. Markus Goldhacker, Prof. Dr. Markus Heckner, Prof. Dr. Thomas Kriza und Prof. Dr. Ulrike Plach. Foto: Walburga Buechler