Lehre neu gedacht

Über uns

Was wir mit der RSDS erreichen möchten…

Unsere Vision ist es, mit der Regensburg School of Digital Sciences (RSDS) die Digitalisierung als interdisziplinäres Thema in allen Studiengängen der OTH Regensburg zu verankern. Damit wollen wir Studierende aller Fachrichtungen bestmöglich auf zukünftige gesellschaftliche Fragestellungen und die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen vorbereiten.


Was Digitalisierung für uns bedeutet…

Digitalisierung bedeutet die Durchdringung aller Lebensbereiche durch Informations- und Kommunikationstechnik. Der disruptive technologische Fortschritt geht mit gesellschaftlichen Transformationsprozessen einher: Der digitale Wandel verändert unser Arbeitsleben und unsere Freizeit, unseren Konsum und unsere Bildung, er prägt unsere zwischenmenschliche Kommunikation, unsere Individualität und alle Bereiche unserer Gesellschaft. Datengetriebene, lernfähige, automatisierte Systeme und weitreichende technische Vernetzung gewinnen in unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen, technischen, sozialen, kulturellen und politischen Kontexten an Bedeutung. Die gesellschaftlichen Veränderungen durch die Digitalisierung gehen mit wichtigen ethischen Fragen einher. Digitalisierung ist allumfassend – der Umgang mit der Digitalisierung erfordert daher eine interdisziplinäre Herangehensweise und den reflektierten Dialog aller Beteiligten.

Unsere Aufgaben

Die RSDS bündelt die an der OTH Regensburg vorhandenen Lehrkompetenzen im Bereich der Digitalisierung und schafft neue Angebote, die sich an aktuellen Entwicklungen orientieren. Mit unserem interdisziplinären Kursangebot stellen wir diese Schlüsselkompetenzen fakultätsübergreifend allen Studierenden zur Verfügung.  

Unser Angebot

Die RSDS vermittelt technologische, digitale und nicht-digitale Schlüsselqualifikationen, die für die neue Arbeitswelt wichtig sind. Dabei bieten wir Kurse für Tech-Spezialisten, aber auch für Einsteiger an.

Für die Teilnahme an den angebotenen Kursen erhalten Studierende der OTH Regensburg ECTS Punkte. Entweder sind die Kurse bereits in Ihrem Studium als Module integriert, oder Sie können die Anerkennung der Kurse bei Ihrer Heimatfakultät beantragen.